Das Gesetz besagt, dass bei einem Anhänger mit einem maximalen zulässigen Gesamtgewicht von 750 kg (d. H. Der maximal zulässigen Masse) der Anhänger selbst keine Bremsvorrichtung (ungebremst) benötigt. Dies bedeutet, dass Ihr Zugfahrzeug das Ganze verlangsamt.

Wenn das zulässige Gesamtgewicht 751 kg oder mehr ist, sieht das Gesetz vor, dass der Anhänger selbst auch über ein Bremssystem (Selbstbremsung) verfügen muss. Dies bedeutet, dass beim Bremsen mit dem Zugfahrzeug auch der Anhänger selbst bremst. Es ist ein völlig autonomes System und erfordert keine Anpassung an Ihr Fahrzeug.